Ewood-Brothers
Gewohnt gekonnt, dabei unaufdringlich unterhalten die in der Region wohlbekannten "graumelierten Gentlemen" aus Öhringen und dem Heilbronner Raum das Publikum mit heißem Jazz von Swing bis Samba und ein paar ausgewählten Dixieland-Nummern, für die der begleiterisch wie solistisch versierte Gitarrist Hans Pollmächer manchmal sogar extra sein altes Banjo mitbringt. Bandleader Ewald Schumacher sorgt mit seinem historischen Höfner-E-Bass Baujahr 1960 für das stabile musikalische Grundgerüst, von dem aus Rick von Bracken abwechselnd mit Tenor- und Sopran-Saxofon zu seinen swingenden Licks und rasanten Läufen abheben kann. Schlagzeuger Gerd Göpfarths grooviger Drive verrät seine jahrzehntelange Erfahrung, außerdem brilliert er nicht nur mit atemberaubenden Solos, etwa zu Ellingtons "Caravan", sondern auch als Sänger, von Sinatras "Fly Me To The Moon" bis hin zu "Rock around the clock" von Bill Haley and the Comets, ein musikalischer Hochgenuss, der in die Herzen und Beine geht. Als gelegentliche Gastmusiker fungieren u.a. Trompeter Klaus Gaa, Saxophonist Joachim Keck, Posaunist Benno Reinhard.

Dass sie noch lange nicht genug vom Bühnenleben haben, beweisen ihre CDs Jazz Brunch Vol. 1, Jazz Brunch Vol. 2, Jazz Tannenbaum Vol.1, Jazz Tannenbaum Vol. 2 (auch als Doppel-CD im Dez. 2011 Bestseller bei Bertelsmann Club), Jazz Gesangbuch, Jazz Gotteslob, Jazz Volkslied Vol. 1 (feat. voc.), Jazz Volkslied instrumental, Jazz Fazz (Jazz Kabaret) sowie in Vorbereitung Jazz Belcanto (feat. Domenico) und Jazz Klassik Original & Fälschung - Highlights im kreativen Schaffenszyklus der Ewood-Brothers, die weit über die Grenzen des Landes einen guten Ruf haben.

Klick auf: Facebook-Seite
Info/Kontakt/Reservierung: Tel. 07941-960045 oder per Mail hier klicken

_____________________________________________________________________________________
HÖRBEISPIEL - Anspiel-Tipp :

"Ein Jaeger aus Kurpfalz" (Jazz Volkslied)
"I left my heart in San Francisco" (Jazz Brunch)

"Die gueldne Sonne voll Freud und Wonne" (Jazz Gesangbuch)
"Lobet den Herren alle, die ihn ehren" (Jazz Gesangbuch)
"Ich bete an die Macht der Liebe" (Jazz Gesangbuch)
"Allein Gott in der Höh sei Ehr" (Jazz Gotteslob)
"Nun freut euch, ihr Christen" (Jazz Gotteslob)
"Kommet, ihr Hirten" (Jazz Tannenbaum)

Discografie:Jazzbrunch 1 Jazz Brunch 2 Booklet Jazz Tannenbaum 1 Cover Jazz Tannenbaum 2 Booklet Jazz Tannenbaum 2CD Jazz Gesangbuch

Noch vor nicht allzu langer Zeit galt Jazz in christlichen Kreisen als “Teufelsmusik”. Und nun altehrwürdige deutsche Kirchenlieder im Sound von Vergnügungsvierteln, Gangsterspelunken und Nachtclubs - ist das nicht irgendwie gotteslästerlich? Jazz ist nicht gleich Jazz - seit der Mitte des 20. Jahrhunderts hat er sich allmählich in seriöse Konzertsäle sowie von den USA aus über die ganze Welt verbreitet, wobei vielfältige kulturelle Einflüsse eingearbeitet wurden. Heute handelt es sich dabei vorwiegend um “improvisierte Musik” mit den unterschiedlichsten Erscheinungsformen.

Für die vorliegende Interpretation einiger der schönsten, ergreifendsten Weisen des christlichen Glaubens wurde auf südamerikanische, afrikanische wie auch europäische Stilistiken zurückgegriffen, außerdem auf Klänge des modernen Jazz. So erscheinen die alten Lieder fremd und doch vertraut, vermögen neuartig zu faszinieren, wodurch der religiöse Gehalt in unsere heutige Welt übertragen wird. Gottesanbetung, Ehrfurcht, Dank für vielfache Gnade und Glaube, der der Anfechtung trotzt - diese Themen sind zeitlos wie eben auch die Melodien, die sie seit Jahrhunderten in der Kirche ausdrücken. Zum einen sind uns Texte und Melodien oft unendlich vertraut und nahe, haben uns seit Kindertagen begleitet, uns Freude und Trost gegeben, andererseits fällt mit dem Ruf nach modernen Liedern leicht auch ein Schatten des Verstaubten auf das alte Liedgut.

Pressebericht "Die Rheinpfalz" Nr. 104 vom 6.5.2014 mit freundlicher Genehmigung:

Pressebericht "Sonntagsblatt Baden Württ." von KW 48 2013 mit freundlicher Genehmigung:

Pressebericht "Hohenloher Zeitung" vom 14.6.2012 mit freundlicher Genehmigung:

____________________________________________________________________________________________________
Wir haben auf dieser Seite Links zu fremden Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links zu Webseiten Dritter! © 2018 AarTonVerlag, D-74613 Öhringen, Germany, Irrtum/Änderung vorbehalten.

Impressum:

Legal information
Ewald Schumacher
Goethestr. 47, D-74613 Öhringen
Tel. 07941-960045, E-Mail: info@ewoodbrothers.de
Rechtshinweise
Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.